KFZ Hauptuntersuchung – Schongau2020-05-27T14:04:57+02:00

KFZ HAUPTUNTERSUCHUNG
IN Schongau

Wir sorgen für Ihre Sicherheit.

Slider

HAUPTUNTERSUCHUNG IN SCHONGAU FÜR IHR AUTO, MOTORRAD UND ALLE WEITEREN FAHRZEUGE

Mit der GTÜ durch den TÜV? HU und AU als Service für unsere Kunden in Schongau

TÜV oder GTÜ heißen die beiden zentralen Anlaufstellen, wenn für Ihr Fahrzeug eine Hauptuntersuchung und/oder eine Abgasuntersuchung ansteht. Als Sachverständige arbeiten wir von SCHORER + WOLF in Schongau wie im gesamten Allgäu mit der GTÜ zusammen, um unseren Kunden den bestmöglichen Service für diese Pflichtuntersuchungen bieten zu können. Sie kommen bei uns also „durch den TÜV“, entscheiden sich aber für die amtliche Untersuchung durch die GTÜ.

In Schongau finden Sie uns gut erreichbar an der Augsburger Straße; vor der Kfz-Prüfstelle selbst befindet sich ausreichend Parkraum, sodass Sie Ihren Pkw, Ihr Motorrad oder Anhänger und Wohnmobil bequem vorfahren können. Eine Anmeldung für die HU ist nicht zwingend erforderlich, mit Termin vermeiden Sie aber Wartezeiten. Die Zeit, die es braucht, um Ihr Fahrzeug sorgfältig zu prüfen, können Sie dann gern bei einer guten Tasse Kaffee in unserem Wartebereich verbringen. Viel mehr als eine halbe Stunde müssen Sie ohnehin nicht einplanen.

Im Anschluss an HU und AU besprechen wir gemeinsam, ob wir die Prüfplakette gleich anbringen können oder ob eine Nachuntersuchung erforderlich ist. Unsere Sachverständigen weisen Sie zudem darauf hin, wenn zu erwarten ist, dass sich in naher Zukunft Mängel einstellen. Diese können in dem Moment noch keine Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit darstellen aber sich bereits abzeichnen. Dabei achten wir auf alles, was per Gesetz vorgeschrieben ist, führen eine Probefahrt und die Sichtprüfung durch, prüfen Emissionen und Fahrassistenten.

Rund 80 % der Kfz und einer bedeutend höheren Zahl der geprüften Motorräder können wir erfahrungsgemäß abschließend die Fahrtauglichkeit bescheinigen. Ein Fünftel der Kraftfahrzeuge muss dagegen ein zweites Mal auf den Prüfstand. Hierfür bieten wir Ihnen eine kostenlose Nachuntersuchung am selben Tag an.

Für Pendler und Spontanurlauber: mit Sicherheit fährt es sich freier

Ob Sie täglich pendeln oder spontan für ein Wochenende an den Gardasee fahren möchten, nur wer sicher fährt, fühlt sich beim Fahren auch frei. Zur Sicherheit gehört die regelmäßige Kontrolle im Rahmen der HU und AU durch die Sachverständigen unserer Kfz-Prüfstelle in Schongau. Auch als Laie können Sie aber vorbereitend schon einen prüfenden Blick auf Ihr Fahrzeug werfen – und alles, was dem Blick nicht standhält, selbst reparieren oder reparieren lassen.

Pkw Hauptuntersuchung/Abgasuntersuchung
Auf den ersten Blick sichtbar ist es beispielsweise, wenn die Beleuchtung nicht funktioniert, die Reifen abgefahren sind, Schrauben nicht fest genug sitzen oder der Auspuff schon fast am Boden schleift. Als Fahrzeughalter wissen Sie zudem, was sich beim Fahren nicht gut anfühlt, wo es hakt oder immer wieder Probleme auftreten. Genau diese Punkte – und viele weitere – prüfen auch wir während der Hauptuntersuchung. Hinzu kommen Messungen mit den entsprechenden Geräten. Je besser Ihr Fahrzeug auf die Prüfung vorbereitet ist, desto geringer das Restrisiko, dass wir einen Mangel attestieren müssen, der eine Nachuntersuchung erforderlich macht.

Motorrad Hauptuntersuchung
Gleiches gilt für die Motorrad-Untersuchung, auch diese können Sie bereits vorbereiten, indem Sie Ihr Zweirad einer Vorabinspektion unterziehen. Selbstverständlich fällt der Check durch unsere Sachverständigen daher nicht weniger sorgfältig aus. Wir freuen uns mit Ihnen, wenn wir so wenig Mängel oder kleine Schäden wie möglich zu dokumentieren haben.

Anhänger Untersuchung
Beim Anhänger achten Sie beispielsweise darauf, ob die Plane noch intakt ist. Und auch hier muss das Profil der Reifen stimmen. Denn auch fahruntaugliche Anhänger können ein erhebliches Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr darstellen, weshalb wir deren Prüfung ebenso ernst nehmen wie die anderer Fahrzeuge.

Wohnmobil Untersuchung
Letztlich geht es um Ihre Sicherheit – und unsere Verantwortung für eine sach- und fachgerechte Prüfung. Geben unsere Sachverständigen nach der Hauptuntersuchung in unserer Kfz-Prüfstelle in Schongau grünes Licht, fahren Sie auch mit Ihrem Wohnmobil einfach sorgenfreier in den nächsten Urlaub.

Fahrzeug-Nachuntersuchung
Technisch wie menschlich stehen wir von SCHORER + WOLF unseren Kunden mit ausgezeichneten Dienstleistungen und technischen Services zur Verfügung. Wurde bei einer Hauptuntersuchung in unserer Kfz-Prüfstelle in Schongau ein Mangel beanstandet, bieten wir Ihnen daher nach dessen fristgerechter Behebung eine kostenfreie Nachuntersuchung am selben Tag an.

ALLES AUF EINEN BLICK

Jeder von uns möchte sich immer und überall auf sein Fahrzeug verlassen können. Das ist aber nur möglich, wenn es auch verkehrssicher ist. Durch regelmäßig stattfindende Prüfungen erfahren wir, ob unser PKW, LKW, Motorrad oder Anhänger allen Sicherheitsanforderungen seitens des Gesetzgebers genügt.
Diese Prüfung wird umgangssprachlich »TÜV« genannt. Korrekt ist aber »Hauptuntersuchung« (kurz »HU«). Die HU trägt dazu bei, dass Unfälle aufgrund von technischen Defekten vermieden werden. So schützen wir nicht nur die Insassen eines Fahrzeugs sondern alle Beteiligte im Straßenverkehr, wie z. B. Fußgänger.
HINWEIS
Seit 2015 besteht auch für Probe- und Überführungsfahrten Plakettenpflicht. Die HU ist hier also Voraussetzung für die Zulassung eines Kurzzeitkennzeichens.
Wir prüfen im Namen und auf Rechnung der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH). Die GTÜ ist als amtlich anerkannte Überwachungsorganisation die serviceorientierte Alternative zu DEKRA und TÜV.
→ mehr Informationen zur GTÜ
Das Fälligkeitsdatum wird in Ihrem letzten HU-Bericht und im Fahrzeugschein aufgeführt. Außerdem finden Sie es auf der Plakette am hinteren Kennzeichen (siehe Grafik). Die HU ist bei Neuwagen (PKW) nach 3 Jahren, danach im 2-Jahresrhythmus vorgeschrieben.

Wir führen für Sie die HU an einem unserer neun Standorte, in zahlreichen Werkstätten im Allgäu und in der angrenzenden Region, durch. Wir freuen uns, Sie an einer unserer Kfz-Prüfstellen in Herbertingen, Kaufbeuren, Kempten, Landsberg am Lech, Lindau, Memmingen, Mindelheim, Moorenweis und Schongau zu begrüßen.
Zur HU benötigen wir Ihren Fahrzeugschein. Falls Ihr Fahrzeug baulich verändert wurde, sind Prüfzeugnisse oder Änderungsabnahmen von z. B. Sonderrädern oder Tieferlegungen erforderlich. Sollten diese Änderungen im Fahrzeugschein eingetragen sein, brauchen Sie nur diesen mitzubringen.
Die HU beginnt mit einer kurzen Probefahrt und einer optischen Prüfung des Fahrzeuges. Danach werden verschiedene Funktionsprüfungen (Licht, Bremse, Assistenzsysteme u. a.) durchgeführt und Achsgelenke, Lenkung sowie Unterboden inspiziert. Zum Schluss erfolgt die Abgasmessung. Sprechen Sie gerne den Prüfer an, wenn Sie während der HU dabei sein möchten.
Alle Mängel müssen umgehend behoben werden. Werden lediglich geringe Mängel festgestellt, erhalten Sie die Plakette direkt nach der HU. Bei erheblichen Mängeln ist eine Nachuntersuchung innerhalb eines Monats notwendig. Wenn Sie am selben Tag zur Nachuntersuchung bei uns vorbeikommen, ist diese für Sie kostenfrei. Zu einem späteren Zeitpunkt wird eine geringe Gebühr erhoben.
Wussten Sie schon?
Neben Ihrem PKW, LKW und Kraftrad/Krad prüfen wir auch Zug- und Arbeitsmaschinen, Land- und Forstwirtschaftsfahrzeuge sowie Sattelzugmaschinen und Kraftomnibusse. Damit auch Ihr Anhänger/Starrdeichselanhänger oder Quad sicher durch den Verkehr kommen, sind unsere Prüfingenieure auch hiefür gerne für Sie da. Denn schließlich bedeutet ein sicheres Fahrzeug, auf das man sich verlassen kann, immer ein Stück Freiheit.
Benötigte Unterlagen:
– Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)
– sofern Sie Änderungen an Ihrem Fahrzeug haben (Fahrwerk, Felgen, o.ä.) die Genehmigungspapiere (ABE,…)

IHRE ANSPRECHPARTNER IN SCHONGAU

Louisa Brembati

Empfang

ANFAHRT & KONTAKT

Termin vereinbaren
Rückruf anfordern
Termin vereinbaren
Rückruf anfordern

PRÜFSTELLE SCHONGAU

Augsburger Str. 81
86956 Schongau

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 08.00 – 17.00 Uhr

Tel. +49 (8861) 93004-15
Fax: +49 (8861) 93004-17
→ SOG@schorer-wolf.de

REGION:
Schongau, Peiting, Weilheim, Peißenberg, Hohenfurch, Denklingen, Steingaden

PRÜFSTELLE SCHONGAU

Augsburger Str. 81
86956 Schongau

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 08.00 – 17.00 Uhr

Tel. +49 (8861) 93004-15
Fax: +49 (8861) 93004-17
→ SOG@schorer-wolf.de

REGION:
Schongau, Peiting, Weilheim, Peißenberg, Hohenfurch, Denklingen, Steingaden
Scroll Up