ARBEITEN BEI

SCHORER + WOLF.

ARBEITEN BEI
SCHORER + WOLF.

Mit  Sicherheit

menschlich.

Mit  Sicherheit

menschlich.

TECHNISCH.

Gutachten, Prüfungen, Sicherheit. Das ist die Welt von SCHORER + WOLF. Nach unserer Gründung im Jahr 1935 haben wir uns zu einem der führenden freien Sachverständigenbüros in Süddeutschland entwickelt: mit acht Standorten und über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemeinsam sorgen wir für Sicherheit – bei Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und im privaten Umfeld. Damit unsere Kunden auf der sicheren Seite sind und sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Denn Sicherheit ist mehr als ein technischer Zustand:

Sicherheit ist ein Stück Freiheit.

TECHNISCH.

Gutachten, Prüfungen, Sicherheit. Das ist die Welt von SCHORER + WOLF. Nach unserer Gründung im Jahr 1935 haben wir uns zu einem der führenden freien Sachverständigenbüros in Süddeutschland entwickelt: mit acht Standorten und über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemeinsam sorgen wir für Sicherheit – bei Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und im privaten Umfeld. Damit unsere Kunden auf der sicheren Seite sind und sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Denn Sicherheit ist mehr als ein technischer Zustand:

Sicherheit ist ein Stück Freiheit.

Was macht SCHORER + WOLF als Arbeitgeber aus? Warum finden Menschen hier ihre berufliche Heimat? Unsere Unternehmens- und Arbeitskultur macht den Unterschied: Wir tun alles, um die technische und rationale Welt um uns herum möglichst menschlich zu gestalten. Wir freuen uns, wenn Kunden zu uns kommen und wir ihnen helfen können. Wir schätzen den persönlichen Kontakt und nehmen uns Zeit, Dinge zu erklären. Dabei sind wir stets offen und ehrlich. Und versuchen, so unkompliziert und flexibel wie möglich zu sein. Damit schaffen wir die Basis: für eine wirklich partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

MENSCHLICH.

MENSCHLICH.

Was macht SCHORER + WOLF als Arbeitgeber aus? Warum finden Menschen hier ihre berufliche Heimat? Unsere Unternehmens- und Arbeitskultur macht den Unterschied: Wir tun alles, um die technische und rationale Welt um uns herum möglichst menschlich zu gestalten. Wir freuen uns, wenn Kunden zu uns kommen und wir ihnen helfen können. Wir schätzen den persönlichen Kontakt und nehmen uns Zeit, Dinge zu erklären. Dabei sind wir stets offen und ehrlich. Und versuchen, so unkompliziert und flexibel wie möglich zu sein. Damit schaffen wir die Basis: für eine wirklich partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

VISIONÄR.

Warum ist bei SCHORER + WOLF die Freude an der Arbeit sichtbar und spürbar? Weil hier etwas passiert. Weil wir uns permanent weiterentwickeln. Wir haben uns die Rahmenbedingungen für ein agiles und dynamisches Arbeiten geschaffen: viel Eigenverantwortung und persönlicher Freiraum, flexible Arbeitszeitmodelle, schlanke Strukturen. Dazu umfangreiche Arbeitgeberleistungen und attraktive Perspektiven. Wichtige Aspekte, die jeden einzelnen von uns motivieren, seine Stärken und sein Engagement einzubringen. Und die uns unserer Vision ein Stück näherbringen: einer Welt, die so sicher ist, dass weder Mensch noch Natur Schaden nehmen. Daran arbeiten wir bei SCHORER + WOLF.

VISIONÄR.

Warum ist bei SCHORER + WOLF die Freude an der Arbeit sichtbar und spürbar? Weil hier etwas passiert. Weil wir uns permanent weiterentwickeln. Wir haben uns die Rahmenbedingungen für ein agiles und dynamisches Arbeiten geschaffen: viel Eigenverantwortung und persönlicher Freiraum, flexible Arbeitszeitmodelle, schlanke Strukturen. Dazu umfangreiche Arbeitgeberleistungen und attraktive Perspektiven. Wichtige Aspekte, die jeden einzelnen von uns motivieren, seine Stärken und sein Engagement einzubringen. Und die uns unserer Vision ein Stück näherbringen: einer Welt, die so sicher ist, dass weder Mensch noch Natur Schaden nehmen. Daran arbeiten wir bei SCHORER + WOLF.

MEHRWERT.

MEHRWERT.

Warum sollen sich Jobsuchende für SCHORER + WOLF entscheiden? Wir können jetzt etwas über unsere gute Work-Life-Balance erzählen oder davon, dass wir als Familienunternehmen einen wertschätzenden und vertrauensvollen Umgang miteinander haben. Und als systemrelevantes Unternehmen sichere Arbeitsplätze bieten. Oder, dass wir unsere Mitarbeiter*innen in ihrer beruflichen Entwicklung nach vollen Kräften unterstützen, gerne Verantwortung übertragen und dabei 30 Tage Urlaub gewähren. Alles richtig. Aber es gibt eine Sache, die weitaus wichtiger ist als alle hier aufgeführten rationalen Arbeitgeberleistungen: Uns Inhabern liegt es wirklich am Herzen, dass unsere Mitarbeiter*innen gerne bei uns arbeiten und sich wohlfühlen!

Das Arbeiten bei SCHORER + WOLF basiert auf einigen wichtigen Grundpfeilern. Dazu gehören gegenseitiger Respekt und Wertschätzung, eine Kommunikation auf Augenhöhe und flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen sowie das eigenverantwortliche Agieren im Netzwerk. Genauso wichtig sind für uns eine moderne technische Infrastruktur, zeitgemäße digitale Tools und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Aus diesem Grund haben wir über alle Standorte hinweg ein einheitliches Raumkonzept entwickelt: mit freundlichen und funktionalen Arbeitsräumen. Basics sind für uns flexible Arbeitszeiten und – wo es die Tätigkeit und die Anforderungen zulassen – die Möglichkeit des mobilen Arbeitens von Zuhause. In Arbeitsbereichen, die eine spezielle Arbeitskleidung erfordern, wird diese von uns gestellt. Und wir setzen auf eine gute und offene innerbetriebliche Kommunikation mit Hilfe unseres Intranets.

Ins kalte Wasser springen und Dinge ausprobieren. Neue Fähigkeiten entdecken. Vorankommen, statt stehen zu bleiben. Mitarbeiter*innen von SCHORER + WOLF haben die Chance und Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Wir unterstützen und fördern die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen, geben im Berufsalltag Raum für die persönliche Weiterentwicklung und bieten jedem Einzelnen an, das Unternehmen im Rahmen von Arbeitsgruppen aktiv mitzugestalten.
Ein fester Grundsatz bei SCHORER + WOLF lautet: Unsere Mitarbeiter*innen sollen abends so gesund nach Hause gehen, wie sie morgens zur Arbeit gekommen sind. Mindestens. Deshalb schaffen wir als Arbeitgeber die Rahmenbedingungen für ein gesundes und innovatives Arbeiten: von ergonomischen Arbeitsplätzen über wichtige Maßnahmen zur Arbeitssicherheit bis hin zu kostenlosen Obstkörben.

Sicherheit bedeutet, sich um bestimmte Dinge keine Sorgen machen zu müssen. Deshalb erhalten unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich zum Gehalt auch unterschiedliche finanzielle Unterstützungen. Dort, wo es für uns selbstverständlich ist: zum Beispiel in Form einer Fahrtkostenerstattung für geschäftliche Fahrten mit dem privaten Pkw. Und dort, wo es unserer Meinung nach wirklich sinnvoll ist: zum Beispiel im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge.

»Technisch. Menschlich.« Das ist der Kerngedanke bei SCHORER + WOLF. Und diesen können wir nur mit Leben füllen, wenn wir gemeinsam als eingeschworenes Team denken und handeln. Deshalb versuchen wir Gegensätze zu verbinden – egal, ob »Fachlich. Persönlich.« oder »Beruflich. Privat.«. Und setzen auf ein harmonisches und freundschaftliches Miteinander: angefangen bei einer herzlichen Willkommenskultur im Rahmen des Onboardings über regelmäßige Mitarbeiter-Events bis hin zu unseren legendären Betriebsfeiern.

Was macht einen Arbeitgeber attraktiv? Es ist die Summe aus vielen unterschiedlichen Leistungen sowie ein ausgewogenes Gesamtpaket. Dazu gehören bei SCHORER + WOLF auch so kleine und selbstverständliche Dinge wie kostenfreie Mitarbeiter-Parkplätze. Oder kostenfreie Getränke, zum Beispiel Mineralwasser und Kaffee. Wir gewähren Rabatte bei ausgewählten Partnern. Und auf unsere Merchandise-Artikel erhalten unsere Mitarbeiter*innen ebenfalls einen Nachlass. Ach ja: Zum Geburtstag gibt’s natürlich auch noch eine kleine Überraschung.

EINBLICKE.

EINBLICKE.

JETZT BIST DU DRAN.

JETZT BIST DU DRAN.

Es ist kein Zufall, dass du genau jetzt diese Zeilen liest. Die Entscheidung liegt nun bei dir. Nur so viel: Wir freuen uns wirklich über jede neue Bewerbung – egal, ob auf eine ausgeschriebene Stelle oder initiativ. Die Details besprechen wir dann am besten unter vier Augen. Okay? Auf geht’s!

zur Jobübersicht
Wir als Unternehmen
zur Jobübersicht
Wir als Unternehmen